Mütter und Töchter – Nähe und Abgrenzung meistern

Eine jede Mutter möchte in der Regel das Beste für ihr Kind. Doch was das Beste ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Vor allem Mütter und Töchter geraten mit Beginn der Pubertät nicht selten in ein Gefecht zwischen Nähe und Abgrenzung. Mal zwingt die Mutter ihrer Tochter, die nach Autonomie strebt, ihre Werte auf und Lies weiter

Ohne Vater: Wie du die negativen Folgen minimierst

Viele Kinder wachsen ohne Vater auf, Tendenz steigend. Fast ist die Abwesenheit des männlichen Parts in der Erziehung eine Normalität. Dabei gehört er zu einer intakten Familie dazu, um den Nachwuchs zu schützen, zu bestärken und seine Entwicklung zu fördern. Ein Kind ohne Vater leidet. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Nicht nur, dass Lies weiter

Kinderwunsch? So entscheidest du dich für glückliche Kinder

Es ist eine Entscheidung, die dein ganzes Dasein verändert, wenn du dich entschließt, neues Leben zu schenken. Von da an trägst du (und dein Partner) nämlich nicht nur Verantwortung über dein eigenes Glück, sondern auch über das eines kleinen Menschen. Zu viele Kinder werden vernachlässigt, bekommen zu wenig Liebe von ihren Eltern, wachsen einfach nebenbei Lies weiter