Tagträume: Warum wir nicht ständig produktiv sein müssen

Solltest du jetzt eigentlich eine Aufgabe erledigen? Dann lass sie ruhig liegen und lies diesen Beitrag zu Ende. Er wird dich zerstreuen und gerade deshalb voranbringen. Denn Unproduktivität schafft Konzentration! Bei langweiligen Routineaufgaben suchen unsere Gedanken schon mal das Weite. Während dein Körper fest am Ort verankert ist, fliegen sie hinaus durchs Fenster und planen Lies weiter

Wie frei sind wir mit unserer Meinung?

Sich eine unabhängige Meinung zu bilden, ist harte Arbeit. Sie kostet Zeit und Engagement. Selbst wenn wir uns diese Zeit nicht nehmen, können wir sofort zu allem unseren Senf dazugeben. Ob süß oder scharf, das kommt auf das Thema an. Doch wie frei sind wir eigentlich mit unseren Ansichten? Und wie können wir zu unabhängigerem Lies weiter

Ziellos glücklich? So gelingt dein Leben ohne Ziel!

Ziellos zu sein und dabei glücklich durchs Leben zu schwingen, ist eine Lebenskunst, die gelernt sein will. Denn ohne Ziel besteht die leise Gefahr, sein Leben zu vermasseln. Aber Ziele zu verfolgen ist auch nicht ungefährlich. Mit der 4-Schritte-Anleitung in diesem Beitrag erfährst du, wie dir dein Leben ohne Ziel gelingt. Zum Glück ging nie Lies weiter

Der schnellste Weg, deine Probleme aufzulösen

In diesem kurzen Beitrag zeige ich dir den schnellsten Weg, deine Sorgen hinter dir zu lassen. Du begibst dich in eine ungewohnte Perspektive, die deine Probleme vorübergehend im Nichts auflösen wird. Wie du diesen neuen Blickwinkel darüber hinaus nutzt, um deinen Weg aus einer schwierigen Lage zu finden, verrät dir der praktische Tipp zum Schluss. Lies weiter

8 x mehr Freiheit durch Minimalismus

Noch bevor ich wusste, dass es einen Begriff dafür gibt, habe ich die Vorzüge eines minimalistischen Lebensstils für mich entdeckt. Wie der Minimalismus mir zu achtmal mehr persönlicher Freiheit verhilft, erzähle ich dir in diesem Beitrag. Vielleicht kann ich dich dazu inspirieren, auch etwas mehr glückliche Einfachheit in dein Leben zu integrieren. 1. Mehr Gesundheit Lies weiter

Was wir vom Kleinen Prinzen lernen können (10 Zitate)

Wer kennt sie nicht, die Geschichte des Kleinen Prinzen, aus der die Weisheiten über das Leben, die Freundschaft und die Liebe noch heute heraussickern wie eine kostbare Essenz des Glücks? Geschrieben von dem Autor mit dem komplizierten Namen Antoine de Saint-Exupéry – so die Kurzform – zählt das Märchen zu den Klassikern der Weltliteratur. In Lies weiter

Mut zum Glücklichsein – Diese 6 Strategien helfen!

Das zu tun, was uns glücklich macht, erfordert so manches Mal eine gewaltige Portion Mut. Doch wenn wir diese überhaupt in uns hineinbekommen, würgen wir sie augenblicklich wieder raus, sobald der Verstand uns daran erinnert, vernünftig zu sein. Oftmals ist es aber nicht die Vernunft, die uns ins Glück führt, sondern die verrückten Ideen. Gerade Lies weiter

Ich und mein Monster im Schrank: Wie ich in zwei Wochen ausgemistet habe

Es ist so weit: Ich habe meinen Krempel gepackt und entsorgt. Okay, manches wartet noch darauf, weggebracht zu werden. Anderes habe ich verschenkt. Aber der Anfang ist gemacht. Zwei Wochen lang habe ich mich meinem Horror gestellt, endlich die vollgestopften Schränke auszumisten. Wie mir Das Minimalismus-Projekt von Christof Herrmann dabei geholfen hat und was ich Lies weiter

Multioptionalität: Wie du trotz aller Möglichkeiten deine Richtung findest!

Ist es nicht schön, viele Optionen zu haben? Bereits beim Zähneputzen können wir zwischen verschiedenen Sorten Zahnputzmittel auswählen. Beim Öffnen des Kleiderschranks quellen uns überwältigende Kombinationsmöglichkeiten entgegen. Ein Blick in den Kühlschrank erfreut uns mit der Botschaft, dass wir auch die nächsten dreieinhalb Wochen nicht verhungern werden. Und zur Not bietet uns der Vorratsschrank noch Lies weiter

Was macht uns glücklicher – Sinn oder Genuss?

Es gab eine Zeit, da suchte ich nach dem Sinn in meinem Leben wie ein Goldgräber nach einem Schatz. In allen möglichen Lebensbereichen setze ich mir Ziele nach der vielversprechenden SMART-Methode. „Wenn ich sie doch nur schon alle erreicht hätte“, schnaubte mein ungeduldiger Verstand, „dann könnte ich endlich glücklich sein!“. Von wegen! Mein Kopf war Lies weiter