Stelle dir diese 9 Fragen, wenn es dir nicht gut geht

Würden wir ständig himmelhochjauchzend durch die Gegend springen, würden wir irgendwann völlig erschöpft zusammenbrechen. Nach einem Hoch folgt deshalb immer auch ein hoffentlich nur kleines Tief. Doch wenn diese übellaunigen Tiefs zu lange andauern, wirst du unglücklich. Deshalb finde die Ursache dafür, warum es dir (manchmal) nicht gut geht. Diese 9 Fragen helfen dir dabei! Lies weiter

2 Hauptgründe, warum du unglücklich bist und was du dagegen tun kannst

Du hast im Grunde alles, was du brauchst. Trotzdem fühlst du dich unglücklich. Warum ist das so? Ich nenne dir zwei Hauptgründe und zeige dir, wie du damit umgehst. Schon kleine Veränderungen reichen aus. Wenn du dich an die Umsetzung machst, wirst du bemerken, wie sich deine Stimmung nach oben kurbelt. Erinnerst du dich an Lies weiter